Raki ist ja ein harter Hund und nach seinem Erfolg bei der Huchenjagd hat Ihn der Virus nun entgültig bis in die letzte Spitze seines Körpers infiziert!

Fast täglich bzw. jede frei Minute wird dem Huchen gewidmet, Vorbereitung der Köder und dann raus ans Gewässer, immer und immer wieder werfen und kurbeln .... ja, hier trennt sich die Spreu vom Weizen, wie so schön immer Raki zu sagen pflegt!

 

... Vorbereitung ist alles ... welchen Köder soll man heute verwenden!?  ...

 

... es geht wieder los ...

 

Und wer viel am Gewässer ist, der kann auch fangen, oft bekommt man eine Chance auf einen Biss, aber das heißt noch nicht dass man als Sieger aus dem Kampf, der dann folgt hervorgeht!!

Und dann ist es wieder so einfach ... Boooom - Einschlag - Drill - Landung ... da liegt er der "Huchen" ;-)

... Yes ... alle Stunden und Tage sind vergessen, an denen man mit einem Blank nachhause fährt ...

 

Daheim angekommen, den Kopf noch voll mit Impressionen vom Fang des "Donaulachs", gönnt sich dann Raki ein "Huchenbier"

 

Erfolge mit A-Z Team - Hunter Raki

 

 

Joomla Template by Joomla51.com