Diese Form des Karpfen unterscheidet sich nur in der  Beschuppung von den anderen Zuchtkarpfen.

Zur Ganze "nackt" ist auch diese Karpfenart fast nie, man findet häufig einzelne Streuschuppen, die meist

entlang der Rückenflosse oder im Schwanzwurzelbereich liegen.

 

 

Joomla Template by Joomla51.com