… am 12.März, fegte der Sturm einmal mehr übers Land, doch am eine etwas windgeschützten Spot fand ich dann etwas Ruhe, um mit dem A-Z Feeder-Mix Edition“Stillwater“ meine Futterkörbe zu füllen! Raus damit – Maden und Mais am Maggot-Clip und ein Dumbell beides am Haar sollten den Erfolg bringen!

Wolken und Sonne wechselte sich im Rhythmus, wie wenn man in einem Buch Seite um Seite eifrig weiterliest ab.

Das Wasser war nach wie vor a…kalt und so hoffe ich überhaupt auf Bisse … na, wieder herein und den Korb neu beladen- boom wieder raus … der Mix wurde mit etwa 2 ml Flavour von A-Z verfeinert, besonders gut schmeckt den Fischen wenn es so kalt PUR-Pistazie = Flavour auf Alkbasis!

Ja, dann ein brutaler Einschlag auf meiner „DAM Detek XX-Heavy Feeder 420“ —- nur geil kann ich euch schreiben — ich hatte das Glück den Fisch während eines Sonnenfensters zu fangen und zu laden, da kamen gleich Frühlingsgefühle auf, doch es war doch noch Winter ;-(

 

… nach dem Fang, war erst mal Ruhe für einige Stunden, doch mit dem Einbruch der Dämmerung konnte ich noch ein Muskelpaket aus dem Fluss landen – na, der A-Z Feeder-Mix Edition“Stillwater“ arbeitet auch bei niedrigen Wassertemperaturen – geil … der Mix ist ab April im Shop erhältlich!

Raki tüftelt ja, gerne und ich runde das Ganze dann mit diversen Additive (Beissverstärker, Sweetner, Flavours etc. ab)

 

… nach dem Sonne am Horizont verschwunden war, muss ich schon wieder in die Winterhose hüpfen – es wird Zeit, dass der Frühling kommt!

 

Viel Spaß und ich hoffe bald wieder am Wasser zu sein …

Petri Heil,

Alex & Raki vom A-Z Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

X